Rechnungsfinanzierung – An der Spitze des globalen Handels

Invoice Financing: Release your cash flow

Fast & Convenient

Transparent

Experts

Rechnungsfinanzierung – An der Spitze des globalen Handels

Rechnungsfinanzierung ist eine gängige Form der Unternehmensfinanzierung, bei der unbezahlte Rechnungen, die noch nicht fällig sind, vorfinanziert werden. Geldgeber hierfür umfassen Banken, alternative Investment-Anbieter und private Kreditgeber, die sowohl im Inland als auch weltweit handeln. Es gibt zwei Arten von Rechnungsfinanzierungsmethoden. Diskontierung und Factoring.

Get in touch with our finance experts. Enquire now.

First Name*

Last Name*

Your Organisation*

How much trade finance are you seeking?*

Your Email*

Telephone Number*

Briefly, what type of stock or trade are you looking to finance?

(Marketing Terms can be found here)

Wie können wir Ihnen bei der Rechnungsfinanzierung helfen?

Es ist unsere Aufgabe, für Sie aus einer breiten Palette von Kreditgebern den oder die zu finden, die das beste Rechnungsfinanzierungsgeschäft anbieten. Diese Anbieter können Banken, andere Finanzierer und alternative Finanziers sein, die alle auf verschiedene Finanzsektoren und -märkte spezialisiert sind.

Wir können Ihrem Unternehmen helfen, eine Reihe von Finanzierungsoptionen zu prüfen, von einem traditionellen Bankdarlehen bis hin zu einer innovativeren Peer-to-Peer-Darlehensplattform.

Wir arbeiten hart im Hintergrund, um die relevanten Informationen zu sammeln, um Ihre Finanzen schnell zu organisieren, während Sie sich auf das Geschäft konzentrieren.

Bei Trade Finance Global können wir Entscheidungsträger und relevante Kreditgeber bei einer Vielzahl von Firmen erreichen, um sicherzustellen, dass Ihr Finnazierungsbedarf schnell ankommt und die richtige Person erreicht.

We’re 100% independent: working only for our businesses

Unlike some of our competitors, we are not tied to any lenders, we arrange a wealth of funding options for you in order to choose the most appropriate options for you.

Get in touch with our invoice finance experts, even if you already have an existing facility

invoice.team@tradefinanceglobal.com

First Name*

Last Name*

Your Organisation*

How much trade finance are you seeking?*

Your Email*

Telephone Number*

Briefly, what type of stock or trade are you looking to finance?

(Marketing Terms can be found here)

Die Vorteile der Rechnungsfinanzierung bei Trade Finance Global

  • Der Rechnungsfinanzierer übernimmt zum Teil die Verantwortung, sich um Ihre offenen Rechnungen zu kümmern, was bedeutet, dass der Geschäftsinhaber mehr Zeit haben kann, sich auf das Geschäft zu konzentrieren
  •  Ein Rechnungsfinanzierer führt Finanz-orientierten Prüfungen (einschließlich Kreditprüfungen) für Kunden durch, wodurch das Risiko verringert wird, keine Finanzmittel zu erhalten
  • Die Rechnungsdiskontierung kann auf einer vertraulichen Vereinbarung erfolgen, was bedeutet, dass Ihre Kunden nicht wissen, dass Sie ein Finanzhaus eingeschaltet haben; Dies kann helfen, Ihren Ruf zu schützen
  • Rechnungsfinanzierung ermöglicht es Ihnen, eine gute Beziehung zu Ihren Kunden zu pflegen, da Sie größere Aufträge pünktlich erfüllen können, ohne sich Gedanken über Cash-Flow- und Working-Capital-Probleme machen zu müssen

Von einer Marke, der Sie vertrauen können

Deshalb kommen Unternehmen immer wieder zu uns zurück

Click Here

First Name*

Last Name*

Your Organisation*

How much trade finance are you seeking?*

Your Email*

Telephone Number*

Briefly, what type of stock or trade are you looking to finance?

(Marketing Terms can be found here)

Rechnungsfinanzierung – Wissenspool

Invoice Finance Infographic

[rev_slider alias=”invoice finance”]

Video: Was ist Rechnungs-Finanzierung

Artikel aus dem Wissenspool

Das Rechnung Factoring für kleine Unternehmen ist ziemlich einfach. Beispielsweise kann ein Endkunde die 100.000-Pfund-Rechnung, die er für bis zu 90 Tage ausgestellt hat, möglicherweise nicht pünktlich bezahlen, aber Ihr Unternehmen benötigt das Geld in zwei Wochen, um Geschäftsausgaben und Gehälter zu bezahlen.

lesen Sie mehr  →

Warum sollte ich Factoring- oder Rechnungsdiskontier-Anbieter vergleichen?

Es gibt mehrere Bank- und Nicht-Bank-Anbieter von Rechnungsfinanzierungen, von großen Institutionen bis hin zu kleinen alternativen Geldgebern, die jeweils unterschiedliche Angebote und Lösungen für Kunden anbieten.

Read more →

Rechnungs-Factoring und Rechnungs- Diskontierung sind beides Arten von sog. Asset-Backed-Finanzierungen (Finanzierung gesichert durch Vermögenswerte), die dazu dienen, Unternehmen dabei zu helfen, Barmittel freizugeben, die in Rechnungen gebunden sind

Read more →

Die Branche definiert die beiden Formen des Factorings nach Risiko. Rechnungsfinanzierung ist dabei eine Kreditlinie auf den Wert Ihrer ausstehenden Verkaufserlöse. Folgendes passiert, wenn Ihre Schuldner die Rechnungen nicht bezahlen, nachdem Sie sie finanziert haben.

Read more →

Rechnungsdiskontierung, auch bekannt als Kauf von Rechnungen, und Rechnungsfactoring verwenden die gleiche Art von Finanzinstrument, um das Working Capital für kleine und mittlere Unternehmen aus Rechnungen zu erstellen.

Read more →

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Rechnungsfinanzierung und Rechnungsdiskontierung?

Die Rechnungsfinanzierung ist eine Art der Forderungsfinanzierung, die Factoring und Diskontierung beinhaltet.

Factoring ist vorhanden, wenn ein Unternehmen seine Rechnungen einem Dritten zuweist und das Factoring-Unternehmen die Forderung legal besitzt und die Schulden bei Fälligkeit einzieht.

  •  Der Kunde hat Kenntnis davon, dass die Rechnungen berücksichtigt wurden. (Dies ist die typische Methode, die viele Geldgeber anbieten – einige bieten auch vertrauliches Factoring an)
  • Factoring gewährt Unternehmen eine Vorauszahlung von bis zu 90% gegenüber eingereichten Rechnungen
  •  Dies ermöglicht einen verbesserten Cashflow und verringert die Notwendigkeit, auf die Zahlung zu warten
  •  Die Gesellschaft kann ihre Mittel oftmals zwei Tage nach dem Versand der Rechnungen erhalten. Viele Factoring-Unternehmen bieten Ihnen an, noch am gleichen Tag Geld zu versenden.
  •  Ein Unternehmen kann abhängig vom Geldgeber eine selektive Factoring- oder Rechnungsdiskontierungsmöglichkeit wählen.In der Regel hat der Kreditnehmer mit Rechnungs-Diskontierung mehr Kontrolle über seine Forderungen aus Lieferungen und Leistungen. Auch hier besteht – wie beim Factoring – die Möglichkeit, dies völlig vertraulich zu tun.
  •  Rechnungsdiskontierung ist eine alternative Möglichkeit, Liquidität zu generieren
  •  Das Unternehmen behält die Kontrolle über die Verwaltung seiner Kundenforderungen
  •  Die Rechnungsdiskontierung beinhaltet normalerweise, dass sich ein Unternehmen monatlich mit seinem Rechnungs-Finanzierer abstimmt
  • Beim Factoring wird jede einzelne Rechnung gesondert betrachtet – Bei der Rechnung-Diskontierung wird eine Summe von Rechnungen zusammengefasst. Monatlich erfolgt dann die Abstimmung, die zeigt, wo Geld zugeteilt wird
  • Bei einer selektiven Maßnahme kann ein Unternehmen entscheiden, nur einige der eingereichten Rechnungen zu diskontieren oder zum Factoring einzureichen
  •  Eine selektive Fazilität ist eine gute Option, wenn ein Unternehmen jeden Monat einen bestimmten garantierten Cashflow benötigt oder wenn ein oder zwei Kunden gute Deckungsbeiträge liefern.Der Hauptunterschied zwischen Factoring und Rechnungsdiskontierung besteht darin, dass ein Geldgeber mit Factoring die volle Transparenz Ihrer Außenstände erhält und dies durch Nachverfolgung von Schulden in Ihrem Namen macht. Die Rechnungsdiskontierung auf der anderen Seite ermöglicht es Ihnen, Ihre Kreditkontrolle im Haus zu halten, aber wie bereits besprochen, würde dies eine monatliche Abstimmung mit dem Rechnungs-Finanzierer erfordern. Natürlich sind die Verwaltungsgebühren für die Rechnungsdiskontierung in der Regel viel niedriger, jedoch muss ein Unternehmen nachweisen, dass es die richtigen Verfahren zur Kontrolle der Rechnungsdiskontierung eingerichtet hat.

Wie funktionieren die Zinssätze in der Rechnungsfinanzierung und wie hoch ist der Vorteil?

Anstatt 30 – 90 Tage zu warten, kann ein Rechnungsfinanzier den größten Teil des Rechnungsbetrags im Voraus bezahlen, und der Zinssatz ist der für diesen Service berechnete Betrag. Die Zinssätze sind häufig mit den Basiszinssätzen verbunden, die die Bank für die Aufnahme von Krediten wie dem LIBOR zahlt, sowie mit einer Verwaltungsgebühr.

Im ersten Schritt können Rechnungsfinanzierungsgeber im Voraus rund 90% des Rechnungsbetrags vorziehen, sei es durch Rechnungsdiskontierung oder Factoring. Sobald die Rechnungen vom Endkunden bezahlt sind, erhält der Darlehensnehmer die verbleibende Differenz, ausschließlich Zinsen und Verwaltungsgebühren. Selbst wenn das Unternehmen über bestehende Finanzierungen wie einen bestehenden Bankkredit oder Kontokorrentkredit verfügt, können sich Rechnungsdiskontierung oder Factoring für ein Unternehmen noch rechnen.

Normalerweise wird ein Kreditgeber das Geschäft vor der Implementierung einer Factoring- oder Rechnungsfinanzierungsfazilität analysieren. Sie können die Finanzunterlagen des Unternehmens prüfen und die zugelassenen Kunden auflisten. Die Entscheidung wird auch rechtliche und vertragliche Implikationen wie Sicherheit und bestehende Kreditgeber berücksichtigen.

Wie teuer ist die Rechnungsfinanzierung?

Das Unternehmen sollte immer den Angebotsbrief genau lesen und sich alle (einschließlich der folgenden) Kosten anschauen:

  • Rabattkosten
  • Service- oder Managementgebühren (einschließlich der Mindestgebühr, die normalerweise in% der Servicegebühr berechnet wird)
  • Prüfungsgebühren
  • Re-Factoring-Gebühren
  • Transaktionskosten
  • Kündigungsfrist für die Beendigung der Service- und damit verbundenen Gebühren
  • Jährliche Servicekosten
  • Treuekontenkosten
  • Zusätzliche Kosten für Dienstleistungen wie Kreditschutz

Was wird für die Rechnungsfinanzierung benötigt?

Es gibt drei Parteien, die direkt an der Rechnungsfinanzierung beteiligt sind:

der Geldgeber, der Geld gegen die Rechnung oder die Forderung bevorschusst

das Unternehmen (oder Kunde), das die Rechnung versendet

und der Schuldner, der die Rechnung bezahlen muss

Eine kurze Erklärung: Die Forderung, die mit der Rechnung für Dienstleistungen oder Waren verbunden ist, wirkt als Vermögenswert und gibt der Gesellschaft das Recht, Geld vom Schuldner einzuziehen. Ein Prozentsatz der Mittel wird dann gegen den Rechnungswert vorgezogen.

Click Here

First Name*

Last Name*

Your Organisation*

How much trade finance are you seeking?*

Your Email*

Telephone Number*

Briefly, what type of stock or trade are you looking to finance?

(Marketing Terms can be found here)

Trade Finance Global wird vertraut und eingesetzt von:

logo_1
logo2
logo3
logo4
Back to Top